Standort Esslingen – Das Mittelstandsportal für die Region

banner leonhardt

Betriebsleiter im Interview

Michael Zinser, Betriebsleiter bei Leonhardt Graveurbetrieb, im Interview

Welche Werkstoffe bearbeiten Sie bei Leonhardt?
„Wir bringen unsere Präzision und unsere große Erfahrung nicht nur im Stahlbereich ein, sondern bei allen Materialien, die hier im Haus bearbeitet werden. Das sind neben Keramik und Hartmetallen auch verschiedene Stahllegierungen, Kupfer, Graphit oder Mineralien. Ich sage immer: Wir haben schon alles bearbeitet, außer Mondgestein."

Woher stammt das Wissen, dass sie für ihre hochspezialisierten Bearbeitungsverfahren benötigen?
„Das vielschichtige Fachwissen bauen sich die Mitarbeiter über die Jahre selbst auf. Jeder bringt sich bei Projektbesprechungen mit ein und unsere Lehrlinge genießen auf diese Weise eine besonders vielseitige Ausbildung, denn sie lernen ein unheimliches Spektrum kennen, sowohl an Branchen und deren Anforderungen, als auch an Bearbeitungserfahren."

 

leonhardt mitte4

 

Wie kommen Sie auf innovative Lösungen?
„Neue technologische Möglichkeiten entstehen durch Verschieben des Grenzbereichs. Dabei reizen wir Materialien und Verfahren aus, machen Versuche mit verschiedenen Materialien, und versuchen bestimmte Dinge zu verändern, zum Beispiel die Oberflächengüte eines Werkstoffs oder die Abtragsleistung eines Verfahrens. Ein anderer Ansatz ist das Zusammenbringen zweier gegensätzlicher Eigenschaften wie bei unserer erodierbaren Hochleistungskeramik DIMACER®. Hier können wir Keramik, die eigentlich nicht elektrisch leitfähig ist, funkenerosiv bearbeiten und so völlig neue Anwendungsbereiche erschließen.

Wie sehen Sie die Zukunft des Unternehmens?
Egal wie viele neue Erkenntnisse wir sammeln, die Zukunft wird auch uns abverlangen, im globalen Wettbewerb zu bestehen. Denn dort stehen wir vor dem gleichen Problem wie jedes andere Unternehmen auch: Unsere Lösungen können jederzeit von Anderen adaptiert werden.
Deshalb bedeutet Stillstand für uns einen Rückschritt."

 

logo leonhardt

marlok logo

storz sw

weber logo